Resthölzer für Laminat, Palette und Spanplatte

Holzwerkstoffindustrie

In Holzwerkstoffen findet man Sägenebenprodukte und Altholz zur Herstellung von Spanplatten, Laminat  und Paletten. Hersteller nutzen den Recyclingkreislauf und setzen wiederverwertbare, holzige Rohstoffe zur stofflichen Verwertung ein.

Unternehmen der Holzwerkindustrie legen dabei  Wert auf die  Materialbeschaffenheit von MDF-Hackschnitzel, Sägemehl, Recyclingholz oder Rindenabschnitt, um die eigenen Qualitätsstandards zu sichern.

Presto Biomasse bildet die Schnittstelle zwischen Sägewerk, Entsorgungsunternehmen und Anbieter von Recyclingholz. Große Lagermöglichkeiten, Inhouse-Logistik und qualifizierte Prozesse nach DIN ISO 9001 sind Bausteine zur langfristigen Zusammenarbeit mit dem Industriezweig Holzwerkstoffe.

Presto Biomasse ist ein Spezialist für den Hackschnitzel Ankauf!

Für die beste Faser – definierte Hackschnitzel

Papier- und Zellstoffindustrie

Zellstoffindustrie und Papierwerke benötigen Gleichmäßigkeit und Konstanz.  Bei der Herstellung von Zellstoff werden entrindete Hackschnitzel  aus Industrierestholz eingesetzt. Die Ansprüche an die Holzqualität sind hoch.

Ein gleichmäßiger Span – vorwiegend aus Nadelholz -, maximale Entrindung und möglichst geringen Schwankungen im Wassergehalt sind entscheidende Faktoren für die Auflösung der Holzfaser. Dieser Qualitätsanspruch wird dauerhaft für die Papierherstellung benötigt.

Presto Biomasse erfüllt diese Anforderungen durch zertifizierte Lieferanten, günstigen Hackschnitzel Ankauf und eine eigene Qualitätskontrolle bei Herstellung und Verladung der Holzströme. Das Industrierestholz  wird mittels Hacker definiert zerspant. Eine regelmäßige Kontrolle und Wartung von Verschleißteilen wie Messer und Siebkorb sind eine Voraussetzung in der Hackschnitzelproduktion.  Sämtliche Prozesse sind FSC, PEFC, DIN+ und ISO 9001 zertifiziert.

Perfekt gepresst – Hackschnitzel & Späne aus Holz

Pelletindustrie

Die Verbreitung von Pellets als biogener Brennstoff  erfordert die Bereitstellung von neuen Rohstoffquellen. Als Schnittstelle zu Sägewerk und Abnehmer von Kappholz sowie Industrierestholz steuert Presto Biomasse die Beschaffung von Hackschnitzel und Spänen.  Die  zur Pelletproduktion eingesetzte Technik fordert verschiedene Materialgrößen. Wird eine Hammermühle oder ein Hacker der Produktion vorgeschaltet können komplette Stämme verarbeitet werden.

Wir liefern die gewünschte Qualität des Vorproduktes im Pelletwerk an. Unsere Rohstoffe bieten die Basis zur Produktion zertifizierter Holzpellets.

Unsere Produkte für die Industrie

MDF-Hackschnitzel
Produktinfo
TMP-Hackschnitzel
Produktinfo
Sägespäne
Produktinfo