Energieholzübernahme

Waldrestholz und Energieholz ab Polter

Von Forst und Waldbesitzer übernehmen wir Durchforstungsholz und Käferholz. Baustellen an den Autobahnen und Straßen, an denen im Zeitraum Oktober – Februar Gehölzpflege stattfindet, werden von uns mit entsprechend termingerechter Logistik bedient. Generell gehört zu unseren Dienstleistungen der Einsatz von Mobilhackern, sowie der direkte Abtransport mit eigenen Fahrzeugen ab Polter oder Waldstraße. Straßenbegleitholz und Landschaftspflegematerial öffentlicher Auftraggeber wird an der Örtlichkeit so direkt zu Hackschnitzeln verarbeitet. Das gewonnene Produkt gilt als natürlicher Energieträger. Dieser NawaRo – Brennstoff wird entsprechend in großen Biomasseheizkraftwerken als Landschaftspflegehackschnitzel oder Waldhackschnitzel eingesetzt.

Presto Biomasse bietet landwirtschaftlichen Lohnunternehmen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, schnelle Reaktionszeit bei Logistik und Gewährleistung zur Abnahme der erzeugten Brennstoffe im Kraftwerk.

Für Kraftwerksbetreiber stellen wir die gewünschte Qualität von G30 – G100 her. Eine dauerhafte Zusammenarbeit mit Liefersicherheit und Preisstabilität ist für uns selbstverständlich. Wir bieten darüber hinaus eine Preistransparenz des Euwid Erneuerbare Energien. Hier sind die Konditionen für Waldhackschnitzel und Schreddergut quartalsweise geregelt – sie bieten Marktübersicht sowie Transparenz für Einkäufer und Brennstoffhersteller.

Vorteile auf einen Blick

Ankauf von Waldrestholz, Käfernholz und Straßengehölz

Zuverlässige Logistik von Hackerbaustellen und termingerechte Versorgung

Erfahrung auf dem Energieholzsektor

Sie möchten Ihr Biomassekraftwerk sicher versorgen? Bei ihnen fällt Energieholz, Käfernholz an?
Wir sind ihr Spezialist!

Hier anfragen >

Rückrufservice Direktes Angebot